Wichtige Kundeninformation zu Corona

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir nehmen unsere Verantwortung in der Corona - Krise sehr ernst. Deshalb befinden wir uns ständig in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt. Täglich oder gar stündlich ändert sich die Lage und die staatlichen Vorgaben. Stand 23.3.2020 ist, dass Handwerker und Dienstleister ihrer Tätigkeit mit Vorkehrungen zum Schutz vor Infektionen weiterhin nachgehen können. Dienstleistungen, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 Metern von Mensch zu Mensch nicht eingehalten werden kann sind untersagt.

Unterricht in der Kleingruppe ist somit nicht erlaubt. Einzelnachhilfe als Präsenzunterricht, ist nach Einschätzung des Gesundheitsamtes nur sehr mäßig gefährdet, wenn die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Hierauf legen wir natürlich sehr viel Wert.

Sollte von Ihnen oder den Lehrkräften kein Präsenzunterricht gewünscht sein (dafür haben wir volles Verständnis), besteht in jedem Fall die Möglichkeit, den Unterricht online (per Skype, Teamviewer, WhatsApp etc.) durchzuführen. Außergewöhnliche Umstände erfordern leider manchmal kreative Lösungen. Wir alle hoffen, dass es sich dann nur um eine überschaubare Übergangszeit handelt.

Fest steht, dass die Schulen (zunächst) bis nach den Osterferien geschlossen sind. Fest steht ebenfalls, dass die Schüler weiterhin Bedarf an Unterstützung haben und dass dieser Bedarf jetzt durch den Schulausfall eher noch steigt. Daher erscheint es auf jeden Fall sinnvoll, den Unterricht bei uns fortzusetzen, eventuell zuvor ausgefallene Stunden nachzuholen oder auch schon Stunden vorzuziehen. So haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, deutlich besser aus der schulfreien Zeit hervorzugehen.

Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung, Wir versuchen, alle Fragen zeitnah und individuell zu beantworten, aber haben Sie bitte Verständnis, wenn es in dieser Situation eventuell auch mal etwas länger dauert.

Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund!

Beate & Stephan Kirch

 

Zwischenzeugnis

Was tun bei schlechten Noten im Zwischenzeugnis?

Bleiben Sie ruhig und gelassen und sehen sie die Lage positiv: Für eine Verbesserung der Noten liegt noch ein halbes Schuljahr vor Ihnen und Ihrem Kind.

Nachhilfe kann hier Abhilfe schaffen.

Unsere professionellen Nachhilfelehrer haben als Außenstehende einen ganz anderen Blick auf Ihr Kind. Gründe für schlechte Noten können vielfältig sein.  Sind es die entstandenen Wissenslücken, die fehlende Motivation des Schülers, ein nicht optimales Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler, Angst oder fehlende Lerntechniken?

Unsere Nachhilfelehrer kennen sich aus, nehmen sich Zeit für Ihr Kind und arbeiten ganz gezielt mit dem Schüler.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass sich 90 Prozent unserer Nachhilfeschüler bereits nach sechs Monaten um mindestens eine Note verbessern. Die Vorteile einer professionellen Nachhilfe: Analyse des Ist- Zustandes und des Lernverhaltens: wie ist es zu den schlechten Noten gekommen, gibt es Defizite in einem oder in mehreren Fächern. Wie oft muss das Kind kommen, um einen Notenfortschritt zu erzielen? Fächerwechsel bei Bedarf: unsere motivierten und professionellen Nachhilfelehrer unterstützen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Französisch, Latein, Englisch und Spanisch bis zum Abitur oder darüber hinaus. Sie haben langjährige Erfahrung im Unterrichten. Für jedes Kind wird ein Lernfortschrittsprotokoll geführt, das jederzeit eingesehen werden kann.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns- telefonisch Telefon: 02543 218 618 (von 8- 20 Uhr, auch an den Wochenenden) oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freifunk

Wir freuen uns, jetzt auch rund um die Lernwelten in Billerbeck freies WLAN anbieten zu können.  FF neutral freies WLAN aufkleber
   

Die Lernwelten verwenden Cookies, wie die allermeisten Webseiten. Mehr hierzu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Falls Sie keine Cookies wollen, lösen Sie das problemlos über die Einstellungen Ihres Browsers.

Information zur EU Cookie Richtlinie